Willkommen  
DeutschEnglish
Willkommen
Anfahrt und Lageplan
Rundgang / Reitanlage
Klassische Reitkunst
Marc de Broissia
Unterricht / Ausbildung
Klassische Pferdeausbildung
Zirzensische Bodenarbeit
ARGE Klassik
Service & more
Dentistry
Termine / Veranstaltungen
Lehrgangsprogramm 2011
Referenzen
Kontakt
Verein
Presseinformationen
Links
Impressum
Klassische Reitkunst - Reitschule Schmitzer


Mitten in einer der reizvollsten Landschaften Deutschlands, dem Allgäu, umgeben von reichlich saftigen Wiesen, Wälder und Seen liegt unser Schul- und Ausbildungsstall. Eine Landschaft zum Erholen und Enstpannen, genau richtig für unsere Arbeitsphilosophie. Ruhe, Gefühl, Geduld, Einfühlungsvermögen, ohne Zwang und vor allem das Pferd zu achten wie es ist, sowie seine Gesundheit durch das Reiten zu schonen, sind die Grundlagen unserer Reit- und Pferdeausbildung, gestützt auf eine Jahrhunderte alte traditionsreiche Lehre der klassischen Reitmeister wie z.B. Baucher, Gueriniere, Pluvinel und Steinbrecht. Viele vermissen diese so viel gepriesene Harmonie zwischen Reiter und ihren Pferden. Wir wollen mit dieser Philosophie aufzeigen, daß es möglich ist einen Weg zu finden, diese Harmonie zu erlernen und vor allem zu fühlen. Wir wollen aber nicht nur den physiologischen pferdegerechten Umgang mit dem Pferd zeigen, sondern auch die Kulturgeschichte des Pferdes erhalten und weitergeben.


Das heißt, daß Inhalte der historischen Reitakademien und Reitschulen wiederbelebt werden sollen und somit bereits Vergessenes wieder in die tägliche Arbeit einbezogen wird. Arbeitstechniken wie Handarbeit kombiniert mit Reiten, Bodenarbeit, arbeiten am langen Zügel, Longen- und Doppellongenarbeit, zirzensische Bodenarbeit, spanischer Schritt, die hohe Schule sowie Pilarenarbeit runden unser Arbeitsprogramm ab.
Immer mehr Reiterinnen und Reiter, ob groß oder klein, wollen diese Reitweise erlernen und mit dem Pferde genießen. Aber nicht jeder hat die Möglichkeit zu uns zu kommen. Wir bieten Ihnen deshalb Seminare nach Abspache auch auf Ihrer Reitanlage auf nationaler und internationaler Ebene an.Sogar in Amerika steigt zunehmend das Interesse dieser Reitweise, sodass wir auch hier mehrmals im Jahr Einladungen folgen um Lehrgänge und Seminare durch zuführen.

Unser Streben ist es, mit unserer Arbeit, aber auch mit dieser Homepage, diese wunderbare Reitweise zu erhalten, zu pflegen, Vergessenes wieder zu beleben und an alle Interessierten weiter zu geben.


 

 

 

Nachtbild der Reitschule für klassische Reitkunst  
 

Admin